Anfrage – Zusammenarbeit mit Landesamt für Kultur und Denkmalpflege M-V

Update 30.07.2018
Antwort des Oberbürgermeisters

Es folgt eine Anfrage an den Oberbürgermeister der Stadt Schwerin. Sobald die Antwort vorliegt, wird Sie hier veröffentlicht. (Hier zum Dokument: Anfrage_Zusammenarbeit_LandesamtKultur)

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

laut Medienberichten beklagt die Untere Demkmalbehörde der Landeshauptstadt Schwerin die Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Kultur und Denkmalpflege M-V. Um ein umfassendes Bild über die Arbeit der Denkmalpflege und deren Förderung in Schwerin zu erhalten, biIe ich um Beantwortung folgender Fragen:

1. Wie ist die personelle AusstaIung der Unteren Denkmalbehörde?

2. Wieviel Anträge auf
– Eintrag als Denkmal,
– Bescheinigung nach § 7i (2) EStG,
– baurechtliche Genehmigungen,
– Anträge auf finanzielle Förderung und Höhe der gezahlten Förderung
erfolgte in den Jahren 2014 bis heute (biIe nach Kalenderjahr

aufgeschlüsselt)?

3. In wie vielen Fällen davon wurde die Obere Denkmalbehörde einbezogen bzw. blieb eine Antwort aus?

4. Welche Auswirkung haben die Bearbeitungszeiten bzw. Nichtbeantwortung von Anfragen der Stadt an die Obere Denkmalbehörde auf das Baugenehmigungsverfahren.

Mit freundlichen Grüßen Christoph Richter

Schreibe einen Kommentar